Kirche

Ort der Begegnung mit Gott
und miteinander

Seit fast 800 Jahren gibt es eine Kirche in Niederbiel.

Der gedrungene Turm ist im 13. Jahrhundert im romanischen Stil erbaut worden (St. Stephanskapelle). Später, im
17. Jahrhundert ist der Eingang zu dieser Kapelle vermauert und das Kirchenschiff angebaut worden. Im 18. Jahrhundert schließlich wurde ein Holzturm auf den steinernen romanischen Chortum aufgesetzt.

Nachdem eine Glocke 1943 dem 2. Weltkrieg zum Opfer fiel, wurde Anfang der 50er Jahre eine neue angeschafft, sodass jetzt zwei Glocken das Geläut übernehmen.

In den 90er Jahren ist die Kirche zuletzt renoviert worden. Unter anderem wurde in diesem Zusammenhang auch die im 18. Jahrhundert von der Hospitalkirche in Wetzlar übernommene Orgel in ihrem barocken Glanz wieder hergestellt.

So steht unsere Kirche nicht nur für die Dauerhaftigkeit eines Gebäudes, sondern auch bis heute als Wahrzeichen des Ortes, als Symbol, dass hier Christen leben.

In unserem lebendigen Gottesdienst feiern wir regelmäßig als Gemeinde Gott als unseren Herrn. Wir freuen uns,
dass wir als Christen in seinem Namen zusammen gehören. Und wir freuen uns über Sie, wenn Sie mit uns Gottesdienst feiern wollen! Herzlich Willkommen!

Image

Virtueller Rundgang

Schauen Sie sich unsere Kirche in einer 360° Ansicht an

Kontaktdaten

Ev. Kirchengemeinde Niederbiel

Buchenweg 15
35606 Solms

Tel.: 06442 7646
Fax: 06442 922546

info@kirche-niederbiel.de

Gemeindekonto / Spenden

Evangelische Kirchengemeinde Niederbiel

Sparkasse Wetzlar
IBAN DE70515500350002089803
BIC HELADEF1WET

Bitte unbedingt angeben:
Ihren Namen UND Adresse und den Verwendungszweck der Spende (z.B.: Zukunftskonto Kinder-/Jugendarbeit)

Links